Loading...

Hier ist eine Liste von Dingen, die Sie vermeiden sollten, wenn Sie Ihre Nieren gesund halten möchten.

blood cell types

Zu wenig Wasser

Wenn Sie nicht genug Wasser trinken, kann dies einer der wichtigsten Faktoren für Nierenschäden sein, da es täglich auftritt. Die Hauptaufgabe der Nieren besteht darin, Stoffwechselabfälle aus dem Körper auszuscheiden und den Elektrolythaushalt zu regulieren. Wenn der Körper nicht richtig hydratisiert ist, nimmt der Blutfluss ab, was zur Bildung von Giftstoffen im Blut führt.

Volle Blase

Viele von uns haben die Angewohnheit, den Toilettengang zu verzögern. Wenn die Blase über einen längeren Zeitraum mit Urin gefüllt ist, kann es zu verschiedenen Komplikationen im Harntrakt kommen. Muskelhypertrophie ist eine der Komplikationen, die zu Divertikulitis führen kann (Bildung eines Lochs oder einer Wasserblase im Körper). Hydronephrose (ein Anstieg des Harndrucks in den Nieren) ist eine weitere Komplikation aufgrund eines chronischen Drucks auf den Nierenrücken.

Zu viel Natrium

Die Natriumverarbeitung ist eine weitere Aufgabe der Nieren. Salz ist eine grundlegende Natriumquelle, und das meiste Natrium sollte vom Körper ausgeschieden werden. Wenn wir sehr salzige Lebensmittel zu uns nehmen, sind die Nieren sehr gestresst, weil sie viel Natrium ausscheiden müssen, was auf lange Sicht für die Nieren schwierig sein kann.

Zu viel Koffein

Wenn wir durstig sind, greifen wir oft nicht nach Wasser, sondern nach Säften und Limonaden. Viele dieser Getränke enthalten Koffein. Koffein kann den Blutdruck erhöhen, wodurch die Nieren zusätzlich belastet und geschädigt werden. Nach Mayo Clinic-Maßstäben können die meisten gesunden Erwachsenen zwei bis vier Tassen Kaffee pro Tag trinken, ohne ihre Nieren zu beeinträchtigen.

Zu viel Eiweiß

Zu viel rotes Fleisch und andere proteinreiche Lebensmittel können den Zustand bereits geschädigter Nieren weiter verschlimmern. Eiweißreiche Lebensmittel sind grundsätzlich gesund, jedoch nicht, wenn Sie Nierenschäden haben und Ihr Arzt Ihnen geraten hat, weniger Eiweiß zu sich zu nehmen. Zu viel Eiweiß belastet die Nieren.

Loading...

Write A Comment