Loading...

Mit diesem einfachen Rezept, kann man Mitessern auf die Pelle rücken.

Mitesser, wer kennt sie nicht! Der Name ist eigentlich lustig, da er unterstellt, einen ‘extra Esser‘ im Haus zu haben, ein Mitesser ist aber eigentlich einfach eine Ansammlung von Horn vermischt mit Talg in der Öffnung von Haarsäckchen. Die typische schwarze Färbung wird von Keratine verursacht, das Melanin enthält. Mitesser finden sich vor allem im Gesicht, am Hals oder auf dem Rücken, dort vor allem auf den Schultern, auch im Ohr und sie sind meist leicht zu erkennen als kleine schwarze oder weiße Punkte.

Es gibt jede Menge Strategien, um Mitesser los zu werden, aber nicht alle sind sehr nützlich und effektiv. Darum haben wir jetzt für euch ein einfaches Rezept und sehr praktisches Mittel aufgespürt, mit dem du die uneingeladenen Gäste garantiert sehr schnell los wirst. Das beste daran ist, dass man nur zwei einfache Zutaten benötigt.

Was brauchst du hierfür?

Lediglich zwei ganz einfache Zutaten, nämlich nur Milch und Gelatine. Die Gelatine gibst du in ein Glas und gibst dann 2 Esslöffel Milch dazu. Dann stellst du alles für etwa 15 Sekunden in die Mikrowelle. Inzwischen kannst du schon mal dein Gesicht mit Wasser waschen. Anschließend verteilst du die warme Mischung auf deinem Gesicht und lässt diese etwa eine viertel Stunde lang einziehen und entfernst sie danach. Die Mitesser werden wie weggeblasen sein, und deine Haut wird wie neu und herrlich zart sein.

So einfach geht es also, ganz ohne kompliziertes Getue, ein simples und ganz einfaches Rezept. War dieser Artikel für dich nützlich? Vergesse ihn dann nicht mit all deinen Freunden, deiner Familie und Bekannten zu teilen. Natürlich sind wir auch nach deinen Erfahrungen neugierig, nachdem du es selbst einmal ausprobiert hast.

Loading...

Write A Comment