Loading...

Sie haben diese Zutat wahrscheinlich schon im Haus. Sie werden sicher denken, dass wir verrückt sind, wenn wir Ihnen sagen, dass dies ein Öl ist, das Zahnstein zerstört.

Es ist nicht raffiniertes Speiseöl, genauer gesagt Kokosöl. Es spielt keine Rolle, ob Sie den Geschmack nicht mögen, weil Sie ihn nicht essen.

0700-600x381

Nehmen Sie stattdessen zwei Teelöffel und stecken Sie sie in den Mund. Rühren Sie das Öl in Ihrem Mund um, während Sie das Wasser nach dem Zähneputzen schütteln, halten Sie es 5 Minuten in Ihrem Mund und spucken Sie es dann aus.

Related image

Diese Technik wird seit Jahrhunderten in der ayurvedischen Medizin eingesetzt. Diese Methode kann Mundgeruch, Gingivitis, Ekzeme, Akne und mehr heilen.

Das Öl “zieht” die Bakterien durch die Poren des Zahnfleisches aus Ihrem Mund und aus Ihrem Körper im Allgemeinen.

Tatsächlich machen Öl, Honig und andere Medikamente die Haut nur weich, um die Wunden zu entfernen.

Eine Studie ergab, dass durch den Einsatz von Öl Bakterien, Plaque und Ablagerungen signifikant entfernt wurden.

Infolgedessen können Sie gesunde, starke und weiße Zähne haben. Wenn Sie dies jeden Tag tun, denken Sie daran, dass empfohlen wird, das Öl 20 Minuten lang im Mund zu halten.

Loading...

Write A Comment